Fortbildung

Craniofaziales System

Craniofaziale Analyse und Therapie

Komplexe Funktionsuntersuchung der Kieferregion im Fokus Craniomandibularer Dysfunktionen (CMD)

Inhalte: In diesem Praxis orientierten Kurs werden alle Kenntnisse und Fertigkeiten für die klinische Funktionsuntersuchung der Kieferregion aus physiotherapeutischer Sicht erlernt und praktisch geübt. Praktisches Arbeiten untereinander und Theorie nehmen in etwa gleiche Teile ein. Neben dem sicheren Ausführen der Untersuchungstechniken wird der Interpretation der Befunde besondere Bedeutung beigemessen. Die Teilnehmer-innen und Teilnehmer erfahren, wie sie die Erkenntnisse in ihre zahnmedizinische Diagnostik und einem individuell angepassten Behandlungsplan integrieren können.
Weitere Inhalte sind die neurophysiologischen Zusammenhänge der Kiefer- und Gesichtsregion mit der HWS und weiteren Strukturen des Bewegungsapparates. Es wird eine Einordnung der verschiedenen physiotherapeutischen Maßnahmen unter besonderer Berücksichtigung der 2017 in Kraft getretenen Heilmittelverordnung gegeben.
Der Kursleiter ist erfahrener Physiotherapeut, MSc, mit der Zusatzqualifikation OMT-DVMT® und leitet regelmäßig Kurse zur Untersuchung der Kieferregion für unterschiedliche Zielgruppen.

TN: max. 8
Voraussetzungen / Zielgruppe: Zahnärzt/Innen und Kieferorthopäd/Innen
Referent: Marcus Trocha, PT, M.Sc., OMT
Termin: Samstag, 11. August 2018, 9:00 - 18:00 Uhr
Ort: Physiotherapie Trocha, Collenbuschstr. 16, 01324 Dresden
Kursgebühr: 170,- EUR

zur Anmeldung >>